Anmeldung Corona Erwerbsersatzentschädigung bei Erwerbsausfällen ab 17. September 2020


Hinweise

Die Entschädigung wird nur ausbezahlt, sofern tatsächlich ein Erwerbsausfall vorliegt. Die Auszahlung erfolgt monatlich nachschüssig.

Dauert die beschlossene Massnahme länger als einen Monat, so muss die Entschädigung für die Folgeperiode jeweils erneut beantragt werden. Die Entschädigung wird pro Anmeldung längstens für einen vollen Monat ausgerichtet. Für Ansprüche vom 17. September 2020 bis 31. Oktober 2020 reicht jedoch eine Anmeldung.


2.8.0